DOWNLOAD
TKexe Fotokalender
* Download informationen

Redaktionsbewertung

Einbetten TKexe Fotokalender Download

Userurteil

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von pro.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzprodukte angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukte und Deinstallationsanleitung.

Sicherheits-Check

Lizenz:
Hersteller:
Sprache:
 
System:
Win 2000/XP/Vista/Win 7
Dateigröße:
40,4MB
Aktualisiert:
07.08.2013

TKexe Fotokalender Testbericht

Jennifer Grossmann von Jennifer Grossmann
Mit TKexe kreieren Sie Ihre persönlichen Fotokalender.

Funktionen

Ein selbst erstellter Fotokalender mit ausgelesenen Fotos ist ein tolles persönliches und dekoratives Geschenk, an dem sich der Beschenkte ein Jahr lang erfreuen kann. TKexe hilft Ihnen mit Vorlagen und voreingestellten Layouts beim Erstellen Ihres Kalenders, den Sie nach der Fertigstellung entweder mit Ihrem (Farb)Drucker ausdrucken oder bestellen können.

Im Wesentlichen stehen Ihnen die folgenden Kalenderformate zur Verfügung: ein Monatskalender mit einem Blatt pro Monat, ein Geburtstagskalender, ein Jahreskalender mit den 12 Monaten auf einer Seite, ein Wochenkalender mit einem Blatt pro Woche und eine Fotopräsentation ohne Datumsangaben. Des Weiteren wählen Sie zwischen einem Wandkalender oder einem kleineren Tischkalender und können alle Kalenderarten im Hoch- oder Querformat erstellen.

Das Layout ist einfach zu bearbeiten: mit einem Doppelklick auf die Platzhalterbilder öffnet sich ein Dialog, mit dem Sie die Bilder von Ihrem PC aufrufen und einfügen. Fügen Sie Ihren Bildern auf Wusch einen Rahmen und Text hinzu oder fügen Sie die Fotos transparent als Hintergrund ein. Darüber hinaus können Sie nun Einstellungen für die Darstellung der Tage vornehmen: so lassen sich die Feiertage markieren und Geburtstage oder besondere Tage wie Jahrestage und Jubiläen einfügen.

Insgesamt lässt sich TKexe einfach bedienen und Sie werden komplett durch den gesamten Entstehungs- und Bearbeitungssprozess geleitet. Einige Bugs zeigten sich in unserem Test allerdings: die Markierung von Feiertagen funktionierte nicht im Jahreskalender sondern lediglich im Montaskalender. Auch das Einpassen der Fotos hakelte etwas und lieferte teilweise überraschende Ergebnisse, die nicht den Einstellungen entsprachen. Die wenigen Layoutvorlagen fallen sehr schlicht aus.

Die Software speichert Ihr Projekt im MDB-Format. Die Kalenderdatei lässt sich leider nicht exportieren, sodass Sie selbst einen Farbdrucker besitzen oder bestellen müssen!
Fazit: Mit TKexe erstellen Sie schlichte Fotokalender. Es gibt mittlerweile genügend Onlineanbieter, die deutlich komfortabler sind.

Pro

  • Einfacher Erstellungsprozess
  •  

Contra

  • Wenige Vorlagen und Designmöglichkeiten
  • Unhandliches Einpassen der Fotos

Kommentare

Leider sind Sie momentan nicht eingeloggt, um die Kommentare schreiben zu können!
Haben Sie bereits einen pro.de Account? Dann können Sie sich hier anmelden.

Login

Oder werden Sie kostenlos Mitglied bei pro.de:

Registrierung

Artikel verlinken

  • URL
  • LINKCODE [HTML]
  • LINKCODE [BBCODE]